Kauf Objekte

Exposé 1908-RH

Verkauft! Sanierungsbedürftiger Resthof mit 4 Hektar Ackerland!

  • Objekt-Nr:
    1908-RH
  • Immobilienart:
    Landhaus / Hof
  • Vermarktungsart:
    Kauf
  • Adresse:
    Rohrstorf 1
  • 29584 Himbergen (Rohrstorf)
  • Region:
    Deutschland

Beschreibungen zur Immobilie

Beschreibung der Lage

Die zum Verkauf stehende Immobilie befindet in einem idyllischen kleinen Dorf, ca. einen Kilometer von 29584 Himbergen entfernt. Es liegt im nordöstlichen Kreis Uelzen. Himbergen ist ein Ort mit knapp 2000 Einwohnern. Für Menschen, die die Vorzüge des ländlichen Lebens zu schätzen wissen, aber auf Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, ärztliche Versorgung, Kindergarten und Grundschule im Ort nicht verzichten möchten, ist Himbergen geradezu wie geschaffen. Zudem bietet der heimatliche Sportverein eine Vielzahl an körperlichen Betätigungsmöglichkeiten (Fußball, Tennis, Tischtennis, Gymnastik, Leichtathletik, Laufgruppe etc.). Himbergen, das ca. 18 Kilometer von der Kreisstadt Uelzen entfernt liegt, befindet sich in unmittelbarer Nähe des wunderschönen und waldreichen Erholungsgebietes Göhrde. Die Kurstadt Bad Bevensen ist in zehn Autominuten (neun Kilometer) bequem zu erreichen und auch die alte Salzstadt Lüneburg (Autobahnanschluss nach Hamburg!) ist nur dreißig Kilometer entfernt.

Beschreibung der Ausstattung

In ruhiger ländlicher Lage von 29584 Himbergen OT Rohrstorf befindlicher Resthof mit ehemals repräsentativem Haupthaus (Baujahr ca. 1923) und landwirtschaftlichen Nebengebäuden auf einem ca. 10.893 m² m² großen Eigentumsgrundstück. Das Anwesen hat hohen Sanierungsbedarf, wobei die absolute Priorität auf dem Dach des Haupthauses liegen sollte. In ca. eineinhalb Kilometer Entfernung der Hofstelle befindet sich eine im Kaufpreis berücksichtigtes Ackerfläche von gut 4,18 Hektar . Das Wohnhaus bietet dem zukünftigen Nutzer eine Wohnfläche von gut 345 m², verteilt auf zwei Wohnebenen und fünfzehn Zimmer. Die Aufteilung in zwei Wohneinheiten wäre ebenfalls möglich. Das Haus ist stark sanierungsbedürftig, insbesondere das Dach muss sehr zeitnah erneuert werden. Das Erdgeschoss beherbergt unter anderen die großzügige Eingangsdiele, eine große Wohnküche, ein mehrere Wohn- und Schlafzimmer, sowie ein kleines Wannenbad. Das über zwei Treppenaufgänge erreichbare Obergeschoss verfügt überwiegend über Schlafräume, kann aber auch als zweite Wohneinheit genutzt werden. Ein Teilkeller dient vorwiegend der Lagerhaltung.
Beheizt wird das Haus über eine gur sieben Jahre alte Ölzentralheizung. Mehrere teils massiv beschädigte Nebengebäude bieten - sollte man sie instandsetzen - diverse Nutzungsmöglichkeiten. Ein separater Erwerb des Hofes ohne das Land wäre möglich. Gerne stellen wir Ihnen bei Interesse weiter Informationen zur Verfügung. Ein Energieausweis ist in Arbeit.

Details zur Provision

Alle Angaben sind mit großer Sorgfalt zusammengestellt worden, jedoch ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer zur Verfügung Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposees und seiner Bedingungen zustande. Die Courtage in Höhe von 5,36 % auf den Kaufpreis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluß fällig und vom Käufer zu zahlen.